Schulhunde

                                                                           

Projekthunde Schulhund/Kitahund Ausbildung

Schulhunde/Kitahunde- Ausbildung

Unsere Schulhund/Kitahund- Ausbildung haben wir darauf ausgelegt, den Hund in verschiedenen Fächern unterstützend einzusetzen um eine Steigerung
der Lernmotivation und der Nachhaltigkeit zu erzielen. Durch den aktiven Einsatz des Hundes werden die Fächer Mathematik, Deutsch, Sachkunde
oder Sport zum tatsächlichen Erlebnis. Zusätzlich sind verschiedene Förderprogramme Bestandteil der Ausbildung.
In unserem Lehrer- Netzwerk ist ein gegenseitiger Austausch von Unterrichtsthemen und Materialien möglich.
Dauer und Kosten der Ausbildung:

• 20 UE Theorie
• 9 UE Praxis mit dem eigenen Hund Gruppenunterricht
• 3 UE Hospitation
• 6 UE Heimarbeit
• 3 UE Umsetzung in einer Einrichtung
• Die Unterrichtsstunden Hospitation und Heimarbeit werden individuell mit dem Teilnehmer abgestimmt.
• Begleitung bei der Umsetzung und Einbringung des Hundes in die jeweilige Einrichtung
• Die Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat

Die Kosten der Ausbildung: 895,00 € incl. Arbeitsmaterial und Prüfung.

Kosten der Ferienausbildung 1195,00 € incl. Arbeitsmaterial und Prüfung.

Gerne beantworten wir weitere Fragen Telefonisch 02104/ 790 99 07 oder per E-Mail: info@projekthunde.de
wir bitten um vorherige schriftliche Anmeldung per E-Mail: info@projekthunde.de.
Start der nächsten Schulhund Kitahund Ausbildung in Mettmann 22.06.2018 .

Sommerferienausbildung Start 28.07.2018 in Mettmann

siehe Veranstaltungskalender

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Kompakt Ausbildung in den Ferien

Ausbildung zum Schulhund/Kitahund

in 40822 Mettmann im wunderschönen Neandertal / Neanderland.
Warum nicht mal Urlaub mit dem Hund, mein Hund und Ich lernen gemeinsam ……… deinen Partner, Mann oder Familie mitnehmen die in der Zeit einen schönen Urlaub verbringen…..
Möchtest du sieben Tage lernen und mit deinem Hund, nette Leute kennenlernen und ganz viel Input?
Dann melde dich zur Kompakt Schulhunde/Kitahunde Ausbildung an 😁
Grundqualifizierung zum Einsatz von Hunden in Bildungseinrichtungen (Schulhund/Kitahund). Dies betrifft sowohl den allgemeinen Einsatz, als auch den zielgerichteten Einsatz entsprechend des Förderbedarfes in Klassen oder Gruppen in Kindertagestätten und Schulen.

Durchführung:
Der theoretische Unterricht, als auch die Basis der praktischen Ausbildung mit eigenem Hund findet als Blockunterricht in unserem Ausbildungszentrum in Mettmann statt. Weiterführende Praxistermine werden in den jeweiligen Bundesländern individuell durchgeführt.
Als Lehrerfortbildung in folgenden Ländern auf folgenden Bildungsservern zu erreichen:
NRW
www.suche.lehrerfortbildung.nrw.de  Nr.: 180302 
NIEDERSACHSEN
www.vedab.de
BERLIN/BRANDENBURG
www.tisonline.brandenburg.de

Inhalte und Themen der Ausbildung:
– Vorstellung der Organisation
– Einführung in die tiergestützte Arbeit
– Einsatzmöglichkeiten und Grenzen
– Handlungsätze bei Unterrichtsstörungen
– Stundebilder Fächerspezifisch
– Praxisanleitung zum Einsatz von Materialien du Spielen
– Erste Hilfe (bei Bedarf)
– Hundeausbildung (Theorie)
– Ausdruckverhalten von Hunden
– Maßnahme Katalog und Hygienepläne
– Lernverhalten von Hunden
– Tierschutz
– Rechte und Pflichten
– Erste Hilfe am Hund (bei Bedarf)

Die theoretische Ausbildung wird mit einem für den Einsatzbereich spezifisch entwickelten Sachkundetest geprüft und abgeschlossen.
Die praktische Ausbildung des Hundes erfolgt zunächst als Basis im Rahmen des Blockunterrichtes. Darüber hinaus werden individuelle Trainingstermine vor Ort angeboten, um eine zielgerichtete Qualität gewährleisten zu können. Auch die praktische Ausbildung endet erst mir einer bestandenen Abschlussprüfung.

Zertifizierung:
Erst nach erfolgreichem Abschluss von Theorie und Praxis werden die Ergebnisse durch die Organisation erfasst und anhand der Chipnummer des Hundes und dem bestandenen Sachkundenachweis der Person als Team zertifiziert. Die Zertifizierung ist nicht übertragbar auf weitere Hunde!
Die Daten werden in einem eigens konzipierten QM- System erfasst, um somit eine nachweisbare Qualität gewährleisten zu können.
Eine Re- Zertifizierung ist alle 12 Monate, ab Prüfungsdatum notwendig, um die Qualität der Einsatzfähigkeit des Hundes zu erhalten und zu dokumentieren.

Nach der Ausbildung:
Auch nach der Ausbildung stehen wir als Organisation für Rückfragen zur Verfügung. In unserem Netzwerk besteht die Möglichkeit sich mit Kollegen auszutauschen, oder neue Stundenbilder über unseren Server zu beziehen.

Die Ausbildung startet am Freitag den 28.07.2018 um 18:00 Uhr.
Auf den darauffolgenden 7 Tagen:
10:00 – 12:00 Uhr Praxis mit Hund 14:00 – 18:00 Uhr Theorie
Abschluss ist der 04.07.2018 um 13:00 Uhr.
Ablauf siehe Veranstaltungskalender.

Gerne beantworten wir weitere Fragen Telefonisch 02104/790 99 07 oder per E-Mail: info@projekthunde.de

Kosten der Ausbildung:
1195,00 € incl. Arbeitsmaterial und Prüfung.
Exklusive der Übernachtungskosten.
Ausflugsziele/Übernachtung für deine Begleitung oder dich:
www.mettmann.de/tourismus/verkehrsverein.php